„Mit Recht für Sie da!“

Allgemeines Zivilrecht

  • Was muss ich bei der Vertragsanbahnung/ Auswahl des Vertragstyps/ Gestaltung des Vertragstextes beachten?
  • Kann ein Vertrag auch durch tatsächliches bzw. schlüssiges Handeln zustande kommen?
  • Kann ich trotz Minderjährigkeit wirksame Verträge schließen?
  • Kann ich mit mir selbst einen Vertrag schließen? Wann brauche ich einen Vertreter?
  • Was muss ich bei der Erteilung bzw. dem Widerruf von Vollmachten beachten?
  • Gibt’s es so etwas wie eine Vollmachtserteilung durch „nichts tun“?
  • Wie weit reicht eine erteilte Vollmacht?
  • Was kann ich unternehmen, wenn es bei der Vertragsabwicklung zu Problemen kommt, insbesondere was ist zu tun bei Kauf einer mangelhaften Sache (Gewährleistung, Garantie)?
  • Muss ich meinem Vertragspartner die Möglichkeit der Nacherfüllung einräumen?
  • Wann ist eine Kündigung eines auf gewisse Dauer angelegten Vertragsverhältnisses ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist möglich?
  • Wann und unter welchen Umständen kann ich mit einer Forderung aufrechnen?
  • Setzt die Aufrechnung eine ausdrückliche Erklärung voraus?
  • Wann tritt Verjährung ein?
  • Wie kann ich die Verjährung einer mir zustehenden Forderung verhindern?
  • Ist eine verjährte Forderung wertlos?
  • Wann ist es mir unmöglich, eine vertraglich geschuldete Leistung zu erbringen?
  • Unter welchen Umständen kann ich einen geschlossenen Vertrag anfechten?
  • Wann liegt Sittenwidrigkeit vor?
  • Wann sind AGB`s (Allgemeine Geschäftsbedingungen) wirksam in einen Vertrag einbezogen?
  • Wie kommt ein Vertragsschluss im Internet, insbesondere auf sog. „Auktionsplattformen (eBay etc.)“ zustande?
  • Wann kann ich einen im Internet geschlossenen Vertrag widerrufen?
  • Wann kann ich einen Vertrag im Allgemeinen widerrufen?
  • Können Unternehmen Versandkosten für die Rücksendung von im Internet bestellten Waren verlangen?
  • Wie gründe ich einen Verein?
  • Welche Arten von Vereinen gibt es?
  • Was ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts und wie entsteht diese?
  • Was sind deren Vor- und Nachteile?
  • Wann kann ein Immobilien - Makler seine Provision verlangen und wie hoch darf diese sein?
  • Was ist eine WEG (Wohnungseigentümergemeinschaft)?
  • Welche Risiken gehen von einer WEG aus?
  • Was versteht man unter der sog. Geschäftsführung ohne Auftrag?
  • Welche Rechte und Pflichten können aus dieser für mich resultieren?

Wir stehen Ihnen bei der Gestaltung jeglicher – auch gewerblicher - Verträge sowie der Geltendmachung und Durchsetzung der daraus resultierenden Ansprüche ebenso zur Seite, wie auch hinsichtlich der Beendigung und Abwicklung der jeweiligen Vertragsverhältnisse.

Was immer Sie rund ums Thema „Zivilrecht“ bewegt, wir sind für Sie da!“